Durchsuchen nach
Author: Franzi

Ich heiße Irene, Spitzname Franzi, bin Mitte 50 glücklich verheiratet und habe eine Tochter und einen Sohn, die beide schon erwachsen sind. Ich arbeite seit vielen Jahren als Sekretärin in der öffentlichen Verwaltung. Ich reise sehr gerne, zum Glück geht es meinem Mann ebenso. Ich bin gerne am Meer, mag Wandern und Radfahren und besuche gerne Livekonzerte unterschiedlicher Richtung.
8. Teil.- Selbstfahrer-Safari im Addo Elephant Park

8. Teil.- Selbstfahrer-Safari im Addo Elephant Park

  Planung: Selbstfahrer-Safari im Addo Elephant Park Hallo Ihr Lieben, schön, dass Ihr weiter dabei seid. Heute komme ich zu einem ganz besonderen Erlebnis unserer wunderschönen Reise nach Südafrika. Wir haben schon viel gesehen und erlebt in den letzten 11 Tagen hier im afrikanischen Spätsommer. Aber ein großer Safaripark mit vielen unterschiedlichen Tieren war noch nicht dabei.Also wollten wir unsere erste Selbstfahrer-Safari im Addo Elephant Park machen. Unterkunft: Unsere Unterkunft für eine Nacht im Main Camp hatten wir bereits Anfang…

Weiterlesen Weiterlesen

7. Teil Wanderung im Robberg Nature Reserve an der Garden Route

7. Teil Wanderung im Robberg Nature Reserve an der Garden Route

Hallo Ihr Lieben, schön, dass Ihr weiter dabei seid. Heute haben wir uns die Wanderkleidung angezogen – wurde ja auch mal  wieder Zeit. :-). Unser Ziel: Wir wollen eine Wanderung im Robberg Nature  Reserve an der Garden Route machen. Hier in der Kapregion gibt es einige richtig schöne Wanderungen! Unserer Freunde waren zwar von einigen Jahren schon mal in diesem Nationalpark, wollten aber gerne nochmals hin. Das Robberg Nature Reserve ist etwa 8 km südlich von unserer Unterkunft in  Plettenberg…

Weiterlesen Weiterlesen

6. Teil. Ankunft in Plettenberg Bay – Sangeree No.1

6. Teil. Ankunft in Plettenberg Bay – Sangeree No.1

Hallo Ihr Lieben, schön, dass Ihr weiter dabei seid. Nach einem aufregenden Tag mit vielen Pässen waren wir endlich in Plettenberg Bay an der Garden Route angekommen. Die Unterkunft heißt „Sangeree No. 1 – und ist der Hammer! Unsere Freunde waren bereits seit Mittag da.  Und als Überraschung erwarteten Sie uns an diesem Abend schon mit einem tollen Abendessen. Klasse! Danke Euch beiden! Das war eine tolle Ankunft in Plettenberg Bay – Sangeree No.1!   Relaxen und Schwimmen in Plettenberg…

Weiterlesen Weiterlesen

5. Teil. Swartberg Pass, Prince Alfred Pass – Ziel: Plettenberg Bay

5. Teil. Swartberg Pass, Prince Alfred Pass – Ziel: Plettenberg Bay

Hallo Ihr Lieben, schön, dass Ihr weiter dabei seid. Hier noch mal kurz unser Plan:  Roadtrip von Kapstadt über Tulbagh nach Oudtshoorn mit Ziel Plettenberg Bay an der Garden Route. Dort wollen wir  (mit 2 Tagen  Unterbrechung im Addo Park) insgesamt 2 Wochen mit unseren Freunden verbringen. Aber bis dahin wird es noch ein holpriger Weg: Am 8. Februar geht es nach dem Frühstück gut gestärkt mal wieder recht früh los. Unsere Freunde haben uns empfohlen, unbedingt den Swartberg Pass…

Weiterlesen Weiterlesen

4. Teil. Südafrika- Roadtrip – Route 62, Südafrikas „Route 66“

4. Teil. Südafrika- Roadtrip – Route 62, Südafrikas „Route 66“

Hallo Ihr Lieben, schön, dass Ihr weiter dabei seid. Hier noch mal kurz unser Plan für heute: Roadtrip über die schöne Route 62 ( N62) von Tulbagh nach Oudtshoorn. Quer durch die Halbwünste Kleine Karoo! Heute morgen in Tulbagh ist frühes Aufstehen angesagt, wir wollen nach unserem gestrigen Schlemmer-Tag  über die Route 62 nach Oudtshoorn, dem Zentrum der Straußenzucht in Südafrika, fahren. Route 62 – viel Gegend hier:-) Die Route 62 gehört zu den schönsten Reiserouten durch Südafrika, ist aber…

Weiterlesen Weiterlesen

3. Teil. Kapstadt – Tulbagh – Weinprobe und mehr

3. Teil. Kapstadt – Tulbagh – Weinprobe und mehr

Hallo Ihr Lieben, schön, dass Ihr weiter dabei seid. Heute geht unser Roadtrip los: Nach 2 Tagen Kapstadt mit sehr vielen neuen Eindrücken – startet der 1. Teil unseres Roadtrips , der uns von Kapstadt nach Tulbagh, dann weiter nach Oudtshoorn und von dort nach Plettenberg Bay führen soll. In Plettenberg Bay (kurz Plett genannt) wollen wir  2 Wochen bleiben. Gemeinsam mit unseren Freunden einiges unternehmen. Relaxen, wandern, schwimmen und natürlich etwas Wein trinken, schön kochen und lecker essen gehen….

Weiterlesen Weiterlesen

2. Teil. Unsere Traumreise nach Südafrika – Kapstadt

2. Teil. Unsere Traumreise nach Südafrika – Kapstadt

Hallo Ihr Lieben, schön, dass ihr weiter dabei seid! Für Eure Übersicht hier einmal unsere Reisestationen: 4. u. 5. Februar: Kapstadt 6. Februar: Tulbagh 7. Februar: Oudtshoorn 8.-15. Februar: Plettenberg Bay 16.-17. Februar: Addo Nationalpark 18.-22. Februar: Plettenberg Bay 23.2.: Swellendam 24.-25.2.: Franschhoek 25.2. Rückflug Kapstadt-Johannesburg-Frankfurt Kapstadt – Tag 2: Für unseren 2. Tag in Kapstadt hatten wir uns einiges  an Programm für die Kap-Halbinsel vorgenommen: wir wollten den Chapman´s Peak Drive, eine wunderbare Strecke mit sensationellen Ausblicken,fahren. Außerdem Pinguine…

Weiterlesen Weiterlesen

1. Teil Unsere Traumreise nach Südafrika – Kapstadt und Kap-Region

1. Teil Unsere Traumreise nach Südafrika – Kapstadt und Kap-Region

  Hallo Ihr Lieben, schön, dass Ihr Lust habt, meinen Reisebericht über diesen wunderbaren, für uns absolut traumhaften Urlaub im afrikanischen Spätsommer im Februar 2019 zu lesen. Planung: Dieses Mal haben wir sehr spontan gebucht – wir waren einer Einladung von lieben Freunden gefolgt.  Die beiden waren seit Anfang Januar bis Ende Februar 2019 in der Kap-Region an verschiedenen Orten unterwegs. In Plettenberg Bay an der Garden Route war das von ihnen gebuchte Appartment sehr großzügig. Für 2 Personen gab…

Weiterlesen Weiterlesen

Reisen mit Wohnmobil und Rad – ein Traum wird wahr!

Reisen mit Wohnmobil und Rad – ein Traum wird wahr!

Hallo Ihr Lieben, wir haben es tatsächlich getan! Wir haben unseren Traum  umgesetzt und uns ein Wohnmobil gekauft! Wir sind wahnsinnig aufgeregt und freuen uns, unser „Ahörnchen“ bald zu bekommen. Wir haben uns für das kleinste Wohnmobil aus dieser Reihe beim günstigen Anbieter Ahorn entschieden. Im letzten Herbst hatten wir bereits ein größeres Exemplar (Ahorn Alaska TD – 7,5 m lang) von Freunden für ein Wochenende geliehen. Wir haben uns sofort in das tolle Wohnmobil und in diese Reiseart „verliebt“…

Weiterlesen Weiterlesen

Kreta – Vorsaion 2020 – Landhausbesitzer auf Zeit

Kreta – Vorsaion 2020 – Landhausbesitzer auf Zeit

Hallo Ihr Lieben, schön, dass Ihr hier auch im neuen Jahr wieder dabei seid! Wir haben bereits unseren nächsten Urlaub geplant: Kreta – Vorsaion 2020 – wir werden Landhausbesitzer auf Zeit! Es geht in ein ruhiges Haus mitten im dazugehörigen Olivenhain. Um uns herum gaanz viel Platz. Die Eigentümer stellen in Zusammenarbeit mit Einheimischen sogar  ihre eigenen landwirtschaftlichen Produkte her – siehe Bild! Lest hier, wie wir auf die Idee gekommen sind, schon so früh im Jahr nach Kreta zu…

Weiterlesen Weiterlesen

Unterwegs mit Rad und Zelt – 4. und letzter Teil – Aerö Camping

Unterwegs mit Rad und Zelt – 4. und letzter Teil – Aerö Camping

Hallo Ihr Lieben – und hier wie versprochen der 2. Teil unserer Aerö-Tour mit Rad und Zelt. Wir haben auf 2 unterschiedlichen Campingplätzen auf Aerö übernachtet. Aerö – 2. Nacht – Live-Musik  im Hafen von Marstal Hier hatten wir uns etwas vertan: Ein recht bekannter Live-Act sollte an unserem letzten Abend auf Aerö in Marstal, ca. 30 km von Soeby entfernt, stattfinden. Daher wollten wir nochmal ein wenig über die Insel radeln (diesmal eine andere Strecke von Soeby nach Aeroskobing)….

Weiterlesen Weiterlesen

Unterwegs mit Rad und Zelt – 3. Teil – Aerö Camping Dänemark

Unterwegs mit Rad und Zelt – 3. Teil – Aerö Camping Dänemark

Radtour auf Aerö: Hallo Ihr Lieben, und es geht weiter für uns in Dänemark.  Wir wollen mit unseren Rädern zum Camping  nach Aerö. Diesmal ganz ohne unser Basiscamp, das Auto. 🙂 Unser Urlaub endet in 3 Tagen, solange sind wir auf der Insel Aerö unterwegs. Geschlafen haben wir (bis auf eine Nacht) auf sehr schönen Campingplätzen. * Mit diesem neuen Zelt waren wir unterwegs: Mit Fähre und Fahrrad zum Camping nach Aerö: Für uns als  Radler  ging es mit der…

Weiterlesen Weiterlesen

Unterwegs mit Rad und Zelt – 2. Teil Kopenhagen

Unterwegs mit Rad und Zelt – 2. Teil Kopenhagen

Hallo Ihr Lieben, und es geht weiter für uns in Dänemark.  Wir haben unseren Plan B umgesetzt – das war eine sehr gute Idee! Fast immer gutes Wetter, zwischen 20-25 Grad, Sonne, wenig Wind. Ideales Radfahrwetter. Und Campen macht uns Schönwetter-Campern dann auch Spaß. Ausprobiert hatten wir unser Zelt bereits im Münsterland, hier der Link zu meinem Artikel: Aber ich greife vor.  Wir waren, wie geplant, insgesamt 9 Tage unterwegs – von den 8 Nächten mussten wir 1x im Hotel…

Weiterlesen Weiterlesen

Unterwegs mit Rad und Zelt – 1. Teil – Fünen

Unterwegs mit Rad und Zelt – 1. Teil – Fünen

Hallo Ihr Lieben, und es geht weiter mit unseren Radreisen mit Zelt im Sommer 2017. Wie schon im ersten Artikel Campingtest in Telgte/ Deutschland erwähnt, war es in diesem Sommer schwierig, mal eine komplett trockene Woche zu finden. Wir hatten aber Camping und eine Radreise geplant! Aber dann war es endlich soweit, der Wetterbericht für die kommende Woche sah gut aus. Und wir hatten eine Woche Urlaub! Ursprünglich wollten wir in Süddeutschland radeln, aber dort waren die Prognosen zu schlecht….

Weiterlesen Weiterlesen

Unterwegs mit Rad und Zelt: Probecamping in Telgte an der Ems

Unterwegs mit Rad und Zelt: Probecamping in Telgte an der Ems

Hallo Ihr Lieben, im ziemlich verregneten Sommer 2017 hatten wir geplant, eine Woche per Rad und Zelt zu reisen. Als Transportmittel für die langen Strecken kam noch unser Auto dazu. Wir haben einen Renault Grand Scenic, in dem wir notfalls auch mal eine Nacht schlafen können. Bevor wir aber diese Idee unseres Zelturlaubs umsetzen konnten, brauchten wir erst einmal ein passendes Zelt. Die Anforderungen: leicht und trotzdem groß genug für Ernst, der 200 cm lang ist! Das sonstige Eqipment fürs…

Weiterlesen Weiterlesen